Gesundheits & Seniorensport PDF „60 Aktiv plus Treff“ Die   Gruppe   unter   der   Leitung   von   Helga   Dobeleit   hat   2019   wieder   regelmäßig   wöchentlich   wechselnde Aktivitäten   durchgeführt.   Diese   dienen   der   Förderung   von   Gedächtnis,   Koordination   und   Konzentration. Hierbei trifft sich die Gruppe immer dienstags am Vereinsheim in Remagen. Ein   erster   Höhepunkt   der   Aktivitäten   war   Anfang   April   die   Ausstellung   im   Arp   Museum   –   Barocke   Kunst Italiens   „Im   Licht   der   Medici“.   Weiterer   Höhepunkt   war   im August   der Ausflug   mit   der   Bahn   nach   Köln   zum Schokoladen   Museum. Abgerundet   wurden   beide   Veranstaltungen   mit   einem   gemütlichem   Beisammensein mit    essen    und    trinken.    Abgesehen    von    den    Ausflügen    waren    das    Boulen,    Spazieren    gehen    oder Dartspielen   die   Lieblingsaktivitäten   der   Gruppe.   Die   Gruppenstärke   beläuft   sich   derzeit   auf   8-10   Personen. Die Weihnachtsfeier fand diesmal im Vereinsheim statt. Erneut    wurde    die    Gruppe    vom    Kreis   Ahrweiler    mit    einem    Zuschuss    von    200,00    €    für    die   Arbeit    im Seniorenbereich unterstützt. - Helga Dobeleit, Gruppenleiterin „Nordic   Walking“   Das   Gehen   mit   zwei   Stöcken,   zu   dem   auch   das   Aufwärmen   vorher   und   das   Stretching danach   gehören   -   aus   medizinischer   Sicht   gibt   es   kaum   etwas   Gesünderes   als   Bewegung   an   der   frischen Luft. Vom   04.02.2019   bis   zum   30.11.2019   wurde   bis   auf   eine   Sommerpause   und   extreme   „Schlechtwetter-tage“ mit   Unterstützung   der   Nordicwalkingstöcke   wieder   auf   dem   Reisberg   in   Remagen   entweder   im   Wald   oder im   offenen   Gelände   gewalkt.   Nach   Umstellung   der   Sommerzeit   auf   die   Winterzeit   wurden   die   Aktivitäten auf gut beleuchtete Gehwege in Remagen beschränkt. Ab    dem    01.11.2019    haben    wir    eine    neue   Trainingszeit    vereinbart,    damit    auch    diejenigen,    die    länger arbeiten    müssen,    das   Angebot    wahrnehmen    können.    Die    Übungseinheit    findet    ab    01.11.2019    immer montags   von   18   bis   ca.   19   Uhr   statt.   Im   dunklen   Monat   November   gab   es   zusätzlich   das   Angebot, samstags   vormittags   um   10   Uhr   in   Sinzig   in   den   Rheinauen   Nordic   Walking   zu   praktizieren.   Dieses Angebot wird auch nach der Winterpause im Februar und März 2020 noch aufrechterhalten. Der   angebotene   Einsteigerkurs,   der   im   April   geplant   war,   ist   leider   nicht   zustande   gekommen   und   durch krankheitsbedingte Ausfälle ist die Gruppe mit aktuell acht Teilnehmerinnen etwas kleiner geworden. Jahresabschluss war am 09.12.2019 bei einer gemütlichen Runde im „La Piazzetta“ in Remagen. Erstellt am 29.12.2019 von Marita Kill Übungsleiterin Nordic Walking „Pilates“   ist   eine   sanfte,   aber   überaus   wirkungsvolle Trainingsmethode   für   den   Körper   und   auch   den   Geist   - ein   systemisches   Körpertraining,   erfunden   und   entwickelt   von   Joseph   H.   Pilates.   Einzelne   Muskeln   oder Muskelpartien   werden   ganz   gezielt   aktiviert,   entspannt   oder   gedehnt.   Nicht   die   Quantität,   sondern   die Qualität   der   Pilates   Übungen   zählt   und   die   Atmung   wird   mit   den   Bewegungen   koordiniert.   Daher   eignet sich    Pilates    sowohl    für    Anfänger    als    auch    Fortgeschrittene    und    richtet    sich    an    Teilnehmer    aller Altersklassen.   Mit   Kleingeräten   werden   die   Übungen   variiert   und   auf   die   Bedürfnisse   der   Teilnehmer angepasst. Drei   Pilates   Stunden   bietet   der   PostSV   zurzeit   an:   dienstags   von   18:50   bis   19:50   und   von   20:00   –   21:00 Uhr im Haus des Dorfes in Grafschaft-Leimersdorf und mittwochs 9:10 – 10:10 im PostSV Heim. Alle   Kurse   sind   sehr   gut   besucht   und   das   Interesse   und   die   Nachfrage   ist   weiterhin   sehr   groß.   Die angeschafften   Kleingeräte   wie   Hanteln,   Therabänder   kommen   immer   wieder   zum   Einsatz   und   sind   eine gerne   gesehene   Abwechslung.   Seit   September   hat   Eva   Ockenfels   die   Stunde   mittwochs   morgens   in Remagen übernommen. Claudia Sommer - Pilates Trainerin, Abteilungsleiterin Gesundheits- & Seniorensport „Qigong“ Das   Qigong-Jahr   fing   am   09.01.2019   an   und   es   konnte   bis   zum   18.12.2019   ohne   Unterbrechung   geübt werden, da mit Beate Unger eine zusätzliche Übungsleiterin für Qigong gewonnen werden konnte. Am   30.   01.   2019   war   die   Qigong-Gruppe   in   Remagen   zum   Neujahrsessen   in   der   Pizzeria   „La   Piazzetta“   in Remagen   und   hatte   dort   einen   schönen   Abend   mit   leckerem   Essen,   anregenden   Gesprächen   und   der Begrüßung   des   chinesischen   „Jahr   des   Schweins“.Der   Jahresabschluss   fand   nach   verkürztem   Üben   in   der gemütlichen Küche des Kindergartens mit Plätzchen und Tee statt. Die   Gruppe   ist   auch   in   diesem   Jahr   mit   Zu   –und   Abgängen   stabil   geblieben   mit   ca.   15   angemeldeten Teilnehmenden,   wovon   im   Durchschnitt   acht   bis   zehn   Personen   bei   den   Übungsstunden   teilgenommen haben. Die   Übungsstunden   fanden   nach   wie   vor   im   Kindergarten   St.   Martin   in   der Alte   Straße   mittwochs   von   19:30 –   20:30   Uhr   statt.   Vom   späten   Frühling   bis   zum   späten   Sommer   konnte   bei   schönstem   Wetter   draußen geübt werden, was alle Teilnehmenden wieder sehr genossen haben. Das   Übungsprogramm   umfasst   Übungen   aus   dem   „Qigong   Yangsheng“   mit   den   8   Brokatübungen,   den   15 Ausdrucksformen des Taijiqigong, dem Spiel der 5 Tiere sowie Übungen aus dem „Neijanggong“. Atemübungen, Selbstmassagen und kurze Meditationen runden das Programm ab. Neueinsteiger sind herzlich willkommen und werden nach einer Einführung schnell in die Gruppe integriert. Im      November      fand      Sonntag      vormittags      ein      vierwöchiger      Einführungskurs      in      verschiedene Entspannungstechniken statt, in dem auch Elemente aus dem Qigong vorgestellt worden sind. In der Ruhe ist Bewegung, in der Bewegung strebt man nach Ruhe. (aus Jiao Guorui- Qigong Yangsheng – Ein Lehrgedicht) Erstellt am 30.12.2019 Marita Kill Übungsleiterin Qigong „Yoga“ wird beim PostSV in Form von Workshops (7-10 Stunden Kursen) angeboten. Im   Frühjahr   und   im   Herbst   fanden   solche   Workshops   unter   der   Leitung   von   Esther   Schneider   statt.   Die Nachfrage   nach   Yoga   ist   unverändert   groß,   so   dass   alle   Workshops   innerhalb   kürzester   Zeit   ausgebucht waren.   Die   extra   für   Yoga   angeschafften   Matten,   Blöcke   und   Gurte   kommen   in   diesen   Kursstunden   zum Einsatz. Für das nächste Jahr sind weitere Workshops geplant.
PostSV Remagen e.V. 1963 - Goethestraße 19-21 - 53424 Remagen - 02642 / 1213 - postsv-remagen@t-online.de
PostSV Remagen e.V. 1963 - Goethestraße 19-21 - 53424 Remagen - 02642 / 1213 - buero@postsv-remagen.de