Cheerleading PDF März: Karnevalsumzug Remagen  Wie jedes Jahr ein Highlight: der Karnevalsumzug in Remagen. Mit zwei Dutzend Cheerleadern haben die Wave Allstars heute den Postsportverein Remagen auf dem Zug vertreten. Showcase zur Regionalmeisterschaft – AnkÜndigung. Ende März wird es fÜr unsere Tidal Waves ernst: das erste Mal starten sie auf einer Verbandsmeisterschaft! Vorher präsentieren sie aber noch Ihre Wettkampf-Routine vor dem heimischen Publikum. Am 19.3. laden wir um 18:30 Uhr alle Freunde, Verwandte und Interessierte zum Showcase in die Rheinhalle in Remagen ein. Tidal Waves auf ihrer ersten Regionalmeisterschaft Lange hat das Senior-Team der Wave Allstars auf dieses Event hintrainiert, jedoch wurde das Team personell durch diverse Ausfälle geschwächt. Hierdurch konnte leider die Mindestanzahl der Teilnehmer nicht erreicht werden. Jedoch nutzen die Tidals trotzdem ihre Chance in Hanau: Unter viel Applaus zeigten sie dem Publikum und der Jury ihr Programm au¿er Konkurrenz. Davon lassen sich die Cheerleader des PostSV allerdings nicht unterkriegen. Juni: Cheerleader Wave Allstars bei Veranstaltungen in der Region. Die Sommerpause der Meisterschaftssaison nutzen die drei Cheerleader Teams des PostSV um sich in der Region auf verschiedenen Veranstaltungen zu präsentieren. Zunächst traten sie am 14. Juni bei dem Sommerfest der Independent International School Bonn auf. Sowohl Eltern, als auch Kinder waren von der Showeinlage der Cheerleader begeistert. Anschlie¿end konnten die Kids selbst einmal auf einer kleinen Pyramide stehen. Dies war selbstverständlich ein begehrtes Fotomotiv für die Eltern. Am nächsten Tag stand bereits der nächste Auftritt an: Beim Ahrathon in Bad Neuenahr standen die Cheerleader zunächst fÜr die Zieleinläufer Spalier und zeigten später ihr Können dem Publikum. Wie auch in den vergangenen Jahren pushten die Jungs und Mädels so die Läufer nochmal auf ihren letzten Metern und unterhielten das Publikum mit ihren Stunts. Für den 23. Juni wurden die drei Gruppen vom SV Remagen angergiert, um während des Spiels gegen den 1. FC Köln fÜr Stimmung zu sorgen und in der Halbzeit das Publikum zu unterhalten. Der SV Remagen feiert in diesem Jahr sein 100. Jubiläum und feiert dies in seinem Stadion in Remagen. September: Auftritte beim Basketballturnier Unsere Tinys und Stormys traten heute beim Jubiläumsturnier unserer Basketball Abteilung auf. Die Stunts waren eine willkommene Abwechslung und kamen beim Publikum gut an! Bundesverbandstag: Lena Lütt und Sarah Thiemann waren beim Bundesverbandstag des CCVD (Cheerleading und Cheerperformance Verband Deutschland) und haben an wichtigen Entscheidungen mitgewirkt, viel über den Verband erfahren und Kontakte geknüpft. Teamausflug Stormy Waves: Die Juniors der Wave Allstars verbrachten einen schönen Tag im Schwimmbad. Neben dem Teambuilding ging es an diesem Tag besonders um den Spaßfaktor. November: Showcase für die LM – Ankündigung Am 23. November geht es fÜr unsere beiden Nachwuchsteams Tiny und Stormy Waves auf die Landesmeisterschaft. Um ihnen dafür alles Gute zu wünschen und auch dem Remagener Publikum zu zeigen, was die Kids gelernt haben, fand diese öffentliche Generalprobe statt. Außerdem gab es Auftritte der Garde aus Kripp und einige Snacks. 2 Cheerleading Landesmeisterschaft: Bei der Cheerleading Landesmeisterschaft Rheinland- Pfalz in Hanau am 23. November 2019 erreichten die Juniors des Postsportvereins den wohlverdienten dritten Rang. Eng war das Feld der Konkurrenz, doch die Remagener Nachwuchs-Cheerleader konnten sich einen Treppchenplatz sichern. Die zwölf Mädchen im Alter von elf bis 15 Jahren trainierten für diesen Erfolg zweimal die Woche unter der Leitung von Trainerinnen Sarah Thiemann und Andrea Sommer. Das Trainerteam ist vollkommen zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge und sieht von Meisterschaft zu Meisterschaft einen klaren Fortschritt. Auch die kleinsten der Wave Allstars gingen in Hanau an den Start. Leider au¿er Konkurrenz, da sie nicht die Mindeststarterzahl erreicht hatten. Jedoch musste das Team sich mit seinen Leistungen keinesfalls verstecken und bekam von der Jury - neben kleinen Verbesserungen - auch einiges an Lob. Die Tiny Waves sind fÜnf bis elf Jahre alt und werden unter anderem von Christian Popp trainiert. Dieser zeigte sich sehr stolz Über das Auftreten der Kinder. Dezember: Weihnachtstraining Wie in jedem Jahr verbrachten die Teams intern ein paar schöne und gesellige Stunden bei Plätzchen und Weihnachtsmusik um das Jahr aus klingen zu lassen. Aber dennoch durfte etwas Sport und Training besonders beim Nachwuchs nicht fehlen. Lena Lütt - Abteilungsleiterin
PostSV Remagen e.V. 1963 - Goethestraße 19-21 - 53424 Remagen - 02642 / 1213 - postsv-remagen@t-online.de
PostSV Remagen e.V. 1963 - Goethestraße 19-21 - 53424 Remagen - 02642 / 1213 - buero@postsv-remagen.de